Startseite
  Über...
  Archiv
  Ein paar persönliche Eindrücke
  Infos über Neuseeland
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

Counter

http://myblog.de/zuchini

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Aera "Winery-Gang" ist zu ende ...

Einen ganz schoenen Sonnenschein aus Mahia meine Lieben!
Tja, ich bin grad schon wieder dabei einen Neuanfang zu starten! Nach 4 Wochen als Mitglied der "Winery-Gang" hab ich mir gedacht, ist es wieder mal an der Zeit weiterzuziehen! Man! Wieso sind Abschiede immer so schwer?
Kurz bevor ich gegangen bin, haben wir noch einen letzten Ausflug 100km noerdlich an zwei wunderschoene Wasserfaelle gemacht und am Samstag mitten in der Nacht ein Barbecue (also das was die hier Wuerstchen nennen ist echt traurig *baeh*)!
Auserdem hab ich meine erste Erfahrung mit Linksverkehr UND Automatic hinter mir (AAAH!)! Und ich sag euch: beides ist sch...wierig! Nee! Man gewoehnt sich doch sehr schnell dran!
Am Sonntag ging es dann per Bus von Napier aus nach Nuhaka! Natuerlich kann nicht mal so eine einfache Busfahrt bei mir "normal" verlaufen: ich hatte drei Stunden Verspaetung, weil genau neben der Strasse erst mal ein halber Berg vom Waldbrand heimgesucht wurde! Und Natha natuerlich mitten drin im Geschehen! Unser Bus stand ganz vorne mitten in der Loeschaktion und ist sogar in den Nachrichten zu sehen. 9 Hubschrauber waren im Einsatz und haben es kaum geschafft, diesem Riesenfeuer Herr zu werden! Ich hab echt noch nie sowas gesehen! Die Flammen waren so hoch und der Rauch hat alles verdunkelt!
Endlich in Nuhaka angekommen, hat mir der gute Deejay erst mal die Halbinsel (?ist das ne halbinsel?mmh! ) gezeigt! Deejay ist der Adoptivsohn von meiner neuen Chefin, mein Mitbewohner und Arbeitskollege!
Heute habe ich meinen ersten Arbeitstag hinter mir! War ganz cool und die Leute sind auch alle total nett und easy-going! Obwohl ich hier wirklich in-the-middle-of-nowhere bin. Mein Handy geht gar nicht und die naechste Stadt ist eine Stunde von hier. Diana (=Chefin) geht fuer mich sogar einkaufen, weil es hier ausser einem kleinen Kiosk wirklich NICHTS gibt. Aber genau das ist es, was ich an diesem Ort schaetze. Es ist hier alles so typisch einheimisch und spartanisch! Hier wohnen auch fast nur Maori, jeder kennt sich (fast wie in good old Stolpen,wa?), und das unfassbare ist ja: hier gibt es bis jetzt keinen einzigen Deutschen !
Ich bin hier wirklich mitten in der Maori-Szene und lerne endlich mal das Leben ausserhalb der "Backpacker-Welt" kennen. Aber auch die rauen Sitten der Einheimischen kommen hier allmaehlich zum Vorschein!
Als ich angekommen bin, war das erste was ich erfahren habe, dass von der Koechin das Auto einfach mal eben aus dem Garten geklaut wurde! Spaeter hat sich herausgestellt, dass eine Geisteskranke, die ein Kind von ihrem Onkel hat, dass Auto kaputt gefahren hat und jetzt ihre Eltern fuer den Schaden aufkommen. Das alles wurde natuerlich ohne Polizei geregelt. WOW!
Aber sonst ist es hier echt friedlich! Alle Leute, die in die Bar kommen sind total freundlich und aufgeschlossen! Sogar die Dorfpolizei kommt hier abends auf ein Bierchen vorbei!
So, das wars erst mal wieder von mir! Ich muss jetzt los und mit dem guten Deejay Playstation zocken *g*!
Ganz liebe Gruesse und ein dickes Bussi!
Eure Natha
13.11.06 09:33
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Luu (13.11.06 12:16)
Hey süße Maus...
nur ganz kurz (Email folgt später)...schön, dass dein Leben mal wieder ein wenig Ruhe bekommt...:D...ist ja kaum auszuhalten, die ganze Zeit nur von Partys zu lesen :P
Wünsch dir noch viel Spaß beim Kellnern, bis bald...deine Lieblings-Luu

P.S. Liebe Grüße von der Schmidt/Krämer/Müller/Kluge-Fraktion


Jenny (13.11.06 21:43)
Ey, ich find das sooo geil. Die Bilder sind der Hammer. Das ist soooo cool. Ich finds immer noch total respektvoll, dass du so was machst. Wenn ich im Blue ne Kiwi gesehen habe (und das hab ich verdammt oft), musst ich immerzu an dich denken...hihi
Mach weiter so, meine Gute!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung